Das Förderprogramm der Werbegemeinschaft der Nittenauer Kaufleute ist nicht mehr im Angebot. Die Leerstände im Innenstadtbereich können derzeit nicht vermittelt werden – leider auch nicht mithilfe einer finanziellen Förderung. Die Vorstandschaft hat daher beschlossen, das Förderprogramm zu beenden.